zurück | Druck - Ansicht | Artikel empfehlen

Lohn- und Einkommensteuer

 
[Stand Januar 2016]

(Für detaillierte Auskünfte kontaktieren Sie uns bitte!)

 

Infolge des Steuerreformgesetzes 2015/2016 tritt für den Veranlagungszeitraum ab 1.1.2016 ein neuer Einkommensteuertarif (§ 33 Abs. 1 Einkommensteuergesetz) in Kraft. Die Einkommensteuer (Steuersatz) beträgt demgemäß wie folgt:

Für die ersten 11.000 €

0%

Für Einkommensteile über 11.000 € bis 18.000 €

25%

Für Einkommensteile über 18.000 € bis 31.000 €

35%

Für Einkommensteile über 31.000 € bis 60.000 €

42%

Für Einkommensteile über 60.000 € bis 90.000 €

48%

Für Einkommensteile über 90.000 €

50%

Für Einkommensteile über 1.000.000 € beträgt der Steuersatz in den Kalenderjahren 2016 bis 2020 55%.

Berechnung der Einkommensteuer (ab 2016)

Einkommen

Formel

Bis 11.000 €

0

Über 11.000 € bis 18.000 €

(Einkommen – 11.000) x 1.750 / 7.000

Über 18.000 € bis 31.000 €

(Einkommen – 18.000) x 4.550 / 13.000 + 1.750

Über 31.000 € bis 60.000 €

(Einkommen – 31.000) x 12.180 / 29.000 + 6.300

Über 60.000 € bis 90.000 €

(Einkommen – 60.000) x 14.400 / 30.000 + 18.480

Über 90.000 € bis 1.000.000 €

(Einkommen – 90.000) x 455.000 / 910.000 + 32.880

Über 1.000.000 €

(Einkommen – 1.000.000) x 0,55 + 487.880

Berechnung der Einkommensteuer (vor 2016):

Bei einem Einkommen von Einkommensteuer
Bis 11.000 € 0,-
11.000 € bis 25.000 €
(Einkommen - 11.000) * 5.110

14.000
25.000 € bis 60.000 €
(Einkommen - 25.000) * 15.125

35.000
+ 5.110
über 60.000 € (Einkommen - 60.000) * 50% + 20.235

Die veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt und ohne Gewähr.

© Günter Schober | Klienten-Info
zurück | Druck - Ansicht | Artikel empfehlen

btn grau handWir haben für Sie eine Auswahl nützlicher Links zu Angeboten aus dem Bereich Wirtschaft und Steuern zusammengestellt...

btn grau liste gelbIm Servicebereich können Sie wichtige Formulare für verschiedene Steuern direkt vom BMF herunterladen...

btn grau haken gruenChecklisten für verschiedenste Themen aus dem Bereich Steuer und Finanz finden Sie hier...

Go to top