Wussten Sie, dass das steuerfreie Jobticket ab 1.1.2013 auch für ArbeitnehmerInnen gilt, die keinen Anspruch auf das Pendlerpauschale haben.

Das bedeutet, wenn Unternehmen die unübertragbaren Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel zahlen (z.B. Jahreskarten für die Wiener Linien), ist dieser Vorteil aus dem Dienstverhältnis für die Beschäftigten steuer- und beitragsfrei und führt zu keinem Sachbezug.

btn grau handWir haben für Sie eine Auswahl nützlicher Links zu Angeboten aus dem Bereich Wirtschaft und Steuern zusammengestellt...

btn grau liste gelbIm Servicebereich können Sie wichtige Formulare für verschiedene Steuern direkt vom BMF herunterladen...

btn grau haken gruenChecklisten für verschiedenste Themen aus dem Bereich Steuer und Finanz finden Sie hier...

Go to top